Zu meiner Person:

Ich bin geboren 1966, aufgewachsen in Berlin.

 

- Studium der Medizin an der FU Berlin, studienbegleitend Arbeit in der  Krankenpflege und in einem wissenschaftlichen Institut.

- Arbeit als Assistenzärztin in einer psychiatrischen Klinik ab 1994, ab 2000 Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.

- Arbeit als Oberärztin in der Psychiatrie ab 2000 bis zu meiner Niederlassung 2007.

 

- Coachingausbildung beim IGG Berlin 

(Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogig).

 

Als Psychotherapeutin (tiefenpsychologisch fundiert) bin ich qualifiziert seit dem Jahr  2000; Beratung und Teamsupervision haben auch zuvor berufsbegleitend zu meinen Augaben gehört. Ich bin als Traumatherapeutin anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) und von EMDRIA für die Arbeit mit EMDR in der Traumabehanldung.  Zusätzlich bin ich Gestalttherapeutin. Meine Coachingausbildung habe ich beim IGG Berlin (Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogig Berilin) abgeschlossen.

Ich bin Mutter von zwei Kindern (geb. 1987 und 1988).

Im Jahr 2007 habe ich die Entscheidung für eine Niederlassung im Bezirk Berlin/Prenzlauer Berg als ärztliche Psychotherapeutin getroffen - und habe diese Entscheidung nie bereut. 2019 bin ich mit der Praxis umgezogen nach Pankow, siehe aktuelle Adresse.

Aufgrund meiner langjährigen klinischen Erfahrung arbeite ich mit Menschen mit den verschiedensten Therapie- und Beratungsanliegen: Das Spektrum reicht dabei

-von der therapeutischen Behandlung von psychischen Erkrankungen

-bis  hin zu der Arbeit in dem Feld von Persönlichkeitsentwicklung sowie Coaching/Beratung, in dem keine psychischen Schwierigkeiten im engeren Sinne vorliegen.

Neben Coaching und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Praxisschwerpunkt die traumazentrierte Psychotherapie.

Fortlaufende Fort-und Weiterbildung ist für mich selbstverständlich.